Herzlich Willkommen...

Am Samstag, dem 7. Dezember, wird der Gottesdienst in der Adventgemeinde Heide ganz unter dem Thema "Anbetung" stehen. Im ersten Teil ab 10:00 Uhr sind wir im offenen Bibelgespräch, im zweiten Teil ab 11:15 Uhr werden wir uns auf kreativere Weise dem Thema "Anbetung" zu wenden. Die Leitung haben Matthias und Ulrike Müller. Herzliche Einladung!

Am Samstag, dem 30. November 2019, feiert die Adventgemeinde Heide das Heilige Abendmahl (Beginn 11:15 Uhr). Nach biblischem Vorbild geschieht dies auch in gegenseitiger Fußwaschung. 
Im ersten Teil des Gottesdienstes gibt es da übliche offene Bibelgespräch, dieses Mal unter dem Thema "Was wirklich zählt". GHrundlage sind verschiedene Textabschnitte aus den alttestamentlichen Büchern Esra und Nehemia. Herzliche Einladung an alle Interessenten!



Die Samstage vom 16. November und 23. November bilden den Beginn und den Abschluss der diesjährigen Gebetswoche der Adventgemeinden in Europa. Daher wird an diesen Tagen keine reguläre Predigt stattfinden, sondern eine Lesung mit Gebetsgemeinschaft der Anwesenden. Im Bibelgespräch im jeweils ersten Teil des Gottesdienstes werden die Themen rund um die Bücher Esra und Nehemia fortgesetzt.


Am Samstag, dem 2. November 2019, wird Pastor Rudolf Rau die Predigt halten. Das Thema: "Das Evangelium weitergeben" (ab 11:15 Uhr). Im offenen Bibelgespräch ab 10:00 Uhr geht es um "Recht und Gerechtigkeit" auf der Basis von Nehemia 5, die Moderation hat Irene Siebelhoff. Herzliche Einladung!

In der kommenden Woche geht es mit der Lebensschule weiter, und zwar am Mittwoch 19:00 Uhr. Das Thema lautet "Die Macht der Empathie". Empathie bedeutet, alle Empfangskanäle, das ganze Wesen für den andern Menschen zu öffnen. Im Kurs wird nicht nur erklärt, wie das funktionieren kann, sondern auch mit einfachen Übungen „ertastet“, wie eine veränderte Kommunikation das Leben bereichern könnte. 



Am Samstag, dem 26. Oktober, ist Gunther Gauger als Gastsprecher für die Predigt (11:15 Uhr) vorgesehen. Er ist im Norden kein Unbekannter, hat er doch jahrelang als Pastor im Bereich Kisdorf, Neumünster und Itzehoe gearbeitet. Das Bibelgespräch moderiert Matthias Müller. Für Kinderbetreuung während des ersten Gottesdienstteiles ist in guter Qualität gesorgt. Beginn wie immer 10:00 Uhr. Herzliche Einladung!

Am vergangenen Mittwoch gab es einen guten Start für den Bibelkurs. Interessierte Teilnehmer aus allen möglichen "Ecken" des Lebens waren gekommen. Das nächste Treffen findet am 13. November am gleichen Ort, 16:00 Uhr statt. Falls Sie noch dazukommen wollen - wir hätten och für ein, zwei Teilnehmer Platz, benutzen Sie bitte die Seite "Neu: Bibelkurs". Oder gehen Sie bei Bedarf direkt zur Anmeldung zum Bibelkurs.




"Hiermit erkläre ich euch --- zu Verantwortungsträgern!" Nicht jeder trägt gerne Verantwortung. Und doch geht es in der Bibel häufig darum, angefangen von Selbstverantwortung für die eigene Gesundheit bis hin zur Verantwortung für den Planeten. Einer der ersten Proteste in der Bibel ist Protest gegen die Übernahme von Verantwortung. Allerdings hat Verantwortung nicht nur belastende Seiten, sondern auch schöne. Verantwortlich für die Predigt am kommenden Samstag, dem 19. Oktober 2019, zu diesen Inhalten ist Matthias Müller. Die Predigt beginnt 11:15 Uhr. Davor findet wie üblich ein offenes Bibelgespräch statt. Dieses Mal geht es am Beispiel von Esra und Nehemia um Berufung durch Gott. Beginn ist 10:00 Uhr. Herzliche Einladung!

Am kommenden Samstag, dem 12. Oktober, haben wir Anke Svanesoegaard aus Dänemark als Gastpredigerin. Sie wird über "Gebet" sprechen: Was ist das, welche Bedeutung und Wirkung hat es? Predigtbeginn 11:15 Uhr. Im ersten Teil des Gottesdienstes ab 10:00 Uhr geht es weiter um die biblischen Bücher Esra und Nehemia in unserer offen Gesprächsrunde.





Am Samstag, dem 5. Oktober, erwarten wir Stefan Mews als Gast für die Predigt (11:15 Uhr). Er kommt aus Hamburg und ist im beruflichen Alltag viel unterwegs. Er wird zu Thema "Du darfst dir sicher sein!" eine mutmachende Predigt halten. Darin geht er Fragen nach wie: Bin ich nun erlöst oder nicht? Gehöre ich zu den Schafen oder zu den Böcken, wenn Jesus die Menschen dereinst in zwei Gruppen teilen wird?

Mancher Christ ist zwar getauft, glaubt an Gott, ist aber dennoch tief verunsichert, ob er die Ewigkeit mit Gott verbringen darf. Diese Predigt soll Mut machen, dass sich jeder, der das Geschenk von Jesus annimmt, sicher sein darf, dieses auch zu bekommen.
Im ersten Teil des Gottesdienstes (ab 10:00 Uhr) gibt es unter der Moderation von Matthias Müller ein offenes Bibelgespräch zum Thema "Gott lenkt Geschichte", was angesichts der Feiern zur deutschen Wiedervereinigung durchaus auch aktuelle Bezüge entfalten kann.
Während dieses Gottesdienstes können wir ausnahmsweise keine gesonderte Kinderbetreuung anbieten. Dennoch sind uns Besucher herzlich willkommen!


Am kommenden Samstag, dem 28. September, wird die Adventgemeinde Heide einen Erntedank-Gottesdienst feiern. Pastor Rudolf Rau wird unter der Überschrift "Mit Hoffnung und Freude" die Predigt halten (ab 11:15 Uhr), während es zuvor im offenen Bibelgespräch (ab 10:00 Uhr) mit Moderator Matthias Müller um die Wirkung von Gemeinde in ihrem Umfeld geht. Herzliche EInladung!
Nach dem Gottesdienst sind alle zu einem gemeinsamen Imbiss eingeladen.



Bücherangebot
Sind Sie auf der Suche nach einem interessanten Buch? Dann können wir Ihnen vielleicht weiter helfen! Unser Büchertisch bietet eine kleine, aber dafür sehr interessante Auswahl an Büchern, die Sie kostenfrei und ohne Verpflichtungen sofort bestellen können.
Weitere Informationen


Mehr sehen
Sie wollen mehr wissen - mehr sehen?
Hope Channel TV bietet Ihnen genau das.